06. Dezember 2014

Hallo, heute ist der 6.Dezember.
Ich möchte Euch eine Weihnachtsgeschichte erzählen.
Der Samichlaus kommt vorbei mit Sack Nuss, Orange und vieles mehr.
Er füllt die Säcke und bindet sie zu.
Er geht zusammen mit dem Esel durch den verschneiten Wald.
Sie laufen sehr weit durch den Wald und plötzlich sieht er ein Haus mit Licht.
Er bindet den Esel an und sagt ihm er soll warten. Er klopft an der Tür.
Sie öffnet sich und drei Kinder schauen den Samichlaus mit grossen Augen etwas nervös an.
Komm herein Samichlaus. Sie sitzen nun alle im Kreis in der warmen Stube.
Der Samichchlaus öffnet sein grosses Buch und schaut nach, was darin geschrieben steht.
Dein Lehrer hat mir berichtet, dass du immer sehr anständig bist und gut arbeitest, Bravo.
Bei Dir wurde mir berichtet, du solltest offen deine Meinung sagen.
Beim dritten Kind, sagt er: „Du musst dich verändern und weniger Dummheiten machen.“

Die drei Kinder fragen: „Hast du Geschenke mitgebracht?“
Ja klar, und gibt den Kindern viele feine Sachen.
Inzwischen hat aber der Esel kalt bekommen.
Der Samichlaus verabschiedet sich und sagt ich hoffe ihr verbbessert Euch in der Schule.
Er geht raus zum Esel und entschuldigt sich bei ihm, dass er so lange warten musste.
Gute Nacht Kinder, tschüss tschüss:)

Hier geht es zurück zum Adventskalender 2014

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*