19. Dezember 2014

Es war einmal ein Teddybär, der unbedingt den Weihnachtsmann sehen wollte. Also setzte er sich an Weihnachten auf die Spitze des Tannenbaums, um dort auf ihn zu warten. In der Nacht kam tatsächlich der Weihnachtsmann und der kleine Teddy war ganz aufgeregt. Doch dann plumste er auf den Boden. Der Weihnachtsmann sah den Teddy und fragte: „Was machst du denn hier?“ Der Teddy sah ihn ängstlich an und sagte nichts. Da antwortete der Weihnachtsmann: „Du brauchst keine Angst zu haben vor mir. Ich habe dir sogar ein Geschenk mitgebracht.“ Da war der Teddy glücklich und am nächsten Tag feierte er ein schönes Fest mit seiner Familie.

Hier geht es zurück zum Adventskalender 2014

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*